0 Ihr Warenkorb

Wacholderbeeren

Auf Bild klicken zur Vergrösserung

CHF 4.00
Sofort lieferbar
Mengenrabatt:
Menge
ab 3 Stück
ab 6 Stück
ab 12 Stück
Preis
CHF 3.80
CHF 3.60
CHF 3.40
+
Versand
Zahlung
Ihre Vorteile

Portofrei ab Fr. 60.-

Bestellung auf Rechnung

30 Tage Rückgaberecht

Beste Premium-Qualität

Beschreibung

Wacholder wächst nahezu auf der ganzen Welt. Am häufigsten findet man ihn in Europa, Nordamerika und Asien.

Wacholder gilt als eines der ältesten Räucherwerke der Menschheit.

Vor allem im Schamanismus wird Wacholder schon seit Urzeiten für rituelle Räucherungen genutzt.

In der Volksmedizin gilt Wacholder als Allheilmittel.

Man behandelt damit unter anderem Harnwegsinfektionen, Magen-Darmbeschwerden, Würmer, Gicht, Arthritis und Rheuma.

Wenn man Wacholder trinkt kann man damit Brustleiden, Husten, Blähungen und Tierbisse behandeln.

Wenn man die Beeren räuchert, verbreiten sie einen sehr aromatischen Duft, der beim Räuchern einen leicht krautigen Charakter erhält.

Wenn man die Beeren im Mörser zerkleinert kann man sie sehr gut auch in Mischungen verwenden.

Wachholderbeeren lassen sich hervorragend mit Vetiver, Mastix und Zedernholz mischen.

Wirkung:

  • Reinigt, stärkt und vertreibt schlechte Energien
  • Eignet sich gut für Abwehr-/Schutzräucherungen
  • Hilft bei Erkältungskrankheiten
  • Stärkt die Ich-Kraft
  • Hilft bei Unterscheidung von Realität und Illusion

Duft: hocharomatisch, fruchtig, leicht krautig

Pflanzengattung: Zypressengewächse / Cupressaceae

Eigenschaften

Anbau:
Wildsammlung
Botanischer Name:
Juniperus communis L.
Pflanzenteil:
Beeren
Zweitbezeichnung:
Heidewacholder, Krammetbeere, Feuerbaum
Nettogewicht:
25 g
Herkunft:
Mazedonien
Marke:
RäucherWelt.ch
Schnelle Lieferung

Schneller Versand mit
Swisspost Priority

Qualitätsgarantie

Räucherwerk in Premium-Qualität
Ausgewählte Rohstoffe aus aller Welt

Beratung

Fragen zum Angebot oder Räuchern?
Wir beraten Sie gerne.