0 Ihr Warenkorb

Rituale & Magie

Räucherungen zu rituellen und magischen Zwecken werden seit Anbeginn der Menscheit in allen Kulturen und auf allen Kontinenten praktiziert.

Von den amerikanischen Indianern bis nach Japan wurden Pflanzen verräuchert um Botschaften in Richtung Himmel zu senden.

Geräuchert wurde um die Götter gütig zu stimmen, für Heilungsrituale, als Schutzritual gegen böse Geister, bei Geburten und Todesfällen, Übergangsriten, Abschiedsritualen, zur Ehrung von Ahnen, usw.

Die Räucherstoffe versetzen uns in einen meditativen und empfänglichen Zustand um Nachrichten ins Jenseits zu senden oder um Botschaften zu empfangen.

Im alten Griechenland wurde beispielsweise im legendären Tempel zu Delphi für das Orakel eine Mischung aus Bilsenkrautsamen, Lorbeerblätter und Weihrauch geräuchert.

Räucherstoffe die sich für magische und rituelle Zwecke eignen sind Weihrauch, Myrrhe, Copal, Mastix, Mustkatnuss, Lorbeer, Iriswurzel und Lavendelblüten.

Wir empfehlen die Räuchermischungen vor dem Gebrauch kräftig zu mörsern, dann setzen sich die Duftstoffe besser frei.

Mehr
Diese Räuchermischung eignet sich zur Begleitung beim Orakeln, z.B. mit Tarot, Runen, I-Ging,...
CHF 13.80
+
Als Rauhnächte bezeichnet man die Tage um Weihnachten, vom 24. Dezember bis zum 6. Januar....
CHF 8.40
+
Schnelle Lieferung

Schneller Versand mit
Swisspost Priority

Qualitätsgarantie

Räucherwerk in Premium-Qualität
Ausgewählte Rohstoffe aus aller Welt

Beratung

Fragen zum Angebot oder Räuchern?
Wir beraten Sie gerne.