0 Ihr Warenkorb

Indianische Räucherstäbchen

Unsere beliebten indianischen Räucherstäbchen aus den USA bestehen aus hochwertigen Zutaten und bieten sich für den täglichen Gebrauch als Alternative zu den traditionellen Räucherbündeln an.

Diese rustikalen Stäbchen sind mit traditionellen Inhaltsstoffen wie Salbei, Zeder, Rosmarin, Palo Santo und Drachenblut gefertigt und verwöhnen die Sinne mit ursprünglichen Düften.

Die indianischen Räucherstäbchen entfalten einen intensiv-würzigen und natürlichen Duft. Ein Geheimtipp unter den Räucherstäbchen.

Mehr
Drachenblut ist das rötliche Harz einer Palme. Dieses sagenumwobene Räucherwerk wird seit langem...
CHF 11.70
+
Myrrhe ist das Harz eines Strauchgewächses. Myrrhe zählt zu den wichtigsten und teuersten...
CHF 11.70
+
Sandelholz wird in Indien als heilig verehrt und wird seit Jahrtausenden für Räucherungen...
CHF 11.70
+
Palo Santo heisst auf deutsch „heiliges Holz“. Der Heilige Baum, von welchem das Holz stammt,...
CHF 11.70
+
Rosmarin ist ein Strauch der ursprünglich aus dem Mittelmeerraum stammt und bis zu 2 m hoch...
CHF 11.70
+
Zedernholz wird in verschiedenen Kulturen hoch geehrt und ihm wird eine starke Schutzwirkung...
CHF 11.70
+
Der weisse Salbei ist verwandt mit unserem Gartensalbei und wächst vor allem im südlichen...
CHF 11.70
+
Copal ist ein Sammelbegriff für verschiedene Baumharze. In Mesoamerika hat der Copal...
CHF 11.70
+
Der weisse Salbei ist verwandt mit unserem Gartensalbei und wächst vor allem im südlichen...
CHF 11.70
+
In diesen Räucherstäbchen werden zwei altbewährte Räucherstoffe kombiniert. Sowohl Palo Santo...
CHF 11.70
+
In diesen Räucherstäbchen werden die beruhigenden und entspannenden Qualitäten von Lavendel mit...
CHF 11.70
+
Rabatt
In diesen Räucherstäbchen werden die reinigenden Eigenschaften von Copal-Harz und Weissem Salbei...
CHF 5.85 CHF 11.70 Sie sparen: CHF 5.85
+
Schnelle Lieferung

Schneller Versand mit
Swisspost Priority

Qualitätsgarantie

Räucherwerk in Premium-Qualität
Ausgewählte Rohstoffe aus aller Welt

Beratung

Fragen zum Angebot oder Räuchern?
Wir beraten Sie gerne.