0 Ihr Warenkorb

Damianablätter

Auf Bild klicken zur Vergrösserung

CHF 3.10
Sofort lieferbar
+
Versand
Zahlung
Ihre Vorteile

Portofrei ab Fr. 60.-

Bestellung auf Rechnung

30 Tage Rückgaberecht

Beste Premium-Qualität

Beschreibung

Die Pflanze Damiana kommt vom südlichen Kalifornien bis nach Argentinien vor und ist dort in Waldgebieten beheimatet.

Besonders oft trifft man sie in Mexiko an. Hier wird sie auch verstärkt angebaut.

Sie hat schön leuchtende, gelbe Blüten.

Damiana in der Tradition

Die Medizin der Ureinwohner Amerikas kennt die Blätter der Pflanze als Mittel bei Asthma.

Zu diesem Zweck wird die Pflanze entweder geräuchert, geraucht oder als Tee getrunken.

Die mexikanische Überlieferung schwört auf Damiana als Aphrodisiakum.

In der Karibik wird sie beinahe jedem Liebestrank beigegeben, der dem Zweck dient, in einem umschwärmten Mann das Feuer der Liebe zu wecken.

Es gibt auch die Kombination von Damiana mit Hanf zum Rauchen.

Dabei entfaltet Damiana eine leicht euphorisierende Wirkung.

Ausserdem kennt man Damiana als Stimulanz, die tonisierend und krampflösend wirkt.

Die Pflanze hellt positiv auf bei einer schlechten Stimmung.

Damiana dient auch als Tabakersatz.

Bei Kopfschmerzen soll man das frische oder getrocknete Kraut in Wasser kochen und den Wasserdampf inhalieren, weil sich in ihm die ätherischen Öle der Pflanze gelöst haben.

Wer ins Bett nässt, trinkt drei oder vier Tage lang morgens einen Tee aus Damiana.

Mit Damiana räuchern

Wenn Sie mit Damiana räuchern, empfängt Ihre Räuchermischung eine markante Note von grünen Kräutern.

Auf dem Sieb verglimmen die Blätter schnell.

Die Kombination von Damiana mit Copal und Cassia ist besonders beliebt.

Damianablätter bereichert diese Mischung mit einer ganz eigenen, süsslichen und waldigen Note.

Damiana wird traditionell für Liebesräucherungen eingesetzt.

Beziehen Sie aus der Räucherung mit Damiana eine neue Kraft und eine Anregung, die Sie öffnet und hingebungsvoller macht.

Damiana macht Sie leicht und lebensfroh.

Damiana wird oft als Panräucherung, Liebesräucherung oder Venusräucherung eingesetzt, weil es auch geräuchert als Aphrodisiakum gilt.

Duft: nach grünen Kräutern, heiss, süsslich-grüne Note

Andere Namen: Asthmabesen, Hemdauszieher, hierba del pastor, Schäferkraut, Kraut des Hirsches, Schäferlein, Oreganolein, Damiana de California

Lat. Name: Turnera diffusa

Pflanzenteil: Blätter

Pflanzengattung: Turneraceae (Safranmalvengewächse)

Eigenschaften

Nettogewicht:
25 g
Schnelle Lieferung

Schneller Versand mit
Swisspost Priority

Qualitätsgarantie

Räucherwerk in Premium-Qualität
Ausgewählte Rohstoffe aus aller Welt

Beratung

Fragen zum Angebot oder Räuchern?
Wir beraten Sie gerne.