Abalone-Schalen


Abalone-Muscheln werden auch oft Paua Muscheln, Meerohren oder Seeohren genannt und kommen in allen Weltmeeren vor.

Streng betrachtet handelt es sich nicht um eine Muschel, sondern um eine Meeresschnecke. Jede Schale ist ein Unikat und keine zwei Schalen sind gleich.

Es gibt die Abalone-Schalen in verschiedenen Grössen und einige Exemplare haben einen grünlichen Farbton.

Die Schalen haben eine zauberhaft schimmernde Innenseite und können als Dekorationsgegenstand, zur Aufbewahrung von Schmuck oder zum Räuchern verwendet werden.

Bei den nordamerikanischen Indianern galt die Abalone-Schale als heilig und symbolisierte das Meer und das Urelement Wasser. Sie wurden vor allem verwendet um Salbeiblätter abzuglimmen.

Wir empfehlen die Schalen auch für diesen Zweck, d.h. vor allem looser Salbei oder kleine Räucherbündel lassen sich in der Schale gut räuchern.

Für die Räucherung mit Sand und Kohle eignen sich die Abalone-Schalen eher nicht. Sie sind zu instabil und durch die kleinen Löcher können glühende Räucherstoffe rausfallen.

Mehr
Die Abalone-Molusken (auch Seeohren genannt), gehören zur Gattung grosser Schnecken, den...
CHF 17.60
+
Die Abalone-Molusken (auch Seeohren genannt), gehören zur Gattung grosser Schnecken, den...
CHF 13.70
+
Die Abalone-Molusken (auch Seeohren genannt), gehören zur Gattung grosser Schnecken, den...
CHF 17.60
+
Schnelle Lieferung

Schneller Versand mit
Swisspost Priority

Qualitätsgarantie

Räucherwerk in Premium-Qualität
Ausgewählte Rohstoffe aus aller Welt

Beratung

Fragen zum Angebot oder Räuchern?
Wir beraten Sie gerne.